Low Carb Marzipan Kartoffeln ohne Zucker

 

Low carb, vegan, ohne Zucker, ohne Gluten und ohne Laktose: dafür einfach nur lecker. Das sind meine Marzipan Kartoffeln.

Low carb, veg­an, ohne Zuck­er, ohne Gluten und ohne Lak­tose: dafür ein­fach nur leck­er. Das sind meine Marzi­pan Kartoffeln.

Ich liebe Marzi­pan – cremig süß mit ein­er mild nus­si­gen Note. Am lieb­sten als Marzi­pan Kartof­fel, als Bestandteil in Kuchen und Plätzchen. Aber auch als Fül­lung in Back­äpfeln oder Marzi­pan Brot mit Vollmilch­schoko­lade. Allerd­ings ist herkömm­lich­es Marzi­pan ganz schön reich an Zuck­er und damit auch automa­tisch reich an schnell resor­bier­baren Kohlenhydraten.

Marzipan ohne Zucker, Gluten und Laktose wie geht das?

Ich habe Marzi­pan schon öfter selb­st gemacht. Mein Grun­drezept für zuck­er­freies, low carb Marzi­pan find­est Du hier. Außer­dem ist mein Rezept lak­tose- und gluten­frei. Genau wie dieses Rezept für low carb Marzi­pan Kartof­feln. Die Marzi­pan Kartof­feln ohne Zuck­er sind unglaublich schnell gemacht. Dabei schmeck­en sie so richtig schön nach Marzi­pan. Eine Kartof­fel hat ger­ade ein­mal 15 Kalo­rien und keine BE oder KE.  Mein Rezept für low carb Marzi­pan Kartof­feln eignet sich auch bei Dia­betes, bei Zöli­akie oder Sprue (Gluten-Intol­er­anz), sowie ein­er Milchzuckerun­verträglichkeit (Lak­tose-Intol­er­anz). Und ist dazu auch noch vegan.

Low Carb Marzipan Kartoffeln ohne Zucker

Gericht Plätzchen 
Schwierigkeitsstufe leicht 
Zubere­itungszeit 20 Minuten
Por­tio­nen 45 Stück
Autor Kirsten von der Herzwiese

Zutaten

  • 100 g Man­delmehl
  • 70 g gemah­lene Mandeln
  • 30 g Pud­er Erythrit
  • 1 TL Kokosöl
  • 5 bis 7 Tropfen Tropfen Flavour Drops Sorte Marzi­pan oder  ½ TL flüs­siger Süßstoff
  • 4 EL Back­akao

Anleitungen

  1. Das Man­delmehl zusam­men mit den gemahle­nen Man­deln in eine Schüs­sel geben. Dann das Pud­er-Ery­thrit in ein feines Haar­sieb geben und zum Man­delmehl sieben. Es soll­ten keine Klüm­pchen darin sein.

  2. Jet­zt gib­st Du das Kokosöl sowie 50ml lauwarmes Wass­er dazu. Zum Schluss die Flavour Drops mit der Geschmack­srich­tung Marzi­pan oder flüs­si­gen Süßstoff in den Marzi­pan Kartof­fel-Teig geben und abschmecken. 

  3. Den Back­kakao in einen tiefen Teller oder eine Schale sieben. Die zu Kugeln geroll­ten Marzi­pan Kartof­feln zum Kakao geben. In der Schale oder dem tiefen Teller hin- und her-rüt­teln, bis sie kom­plett mit Kakao umman­telt sind. In eine fest ver­schließbare Dose füllen und im Kühlschrank aufbewahren. 

  4. So kannst du die Low Carb Marzi­pan Kartof­feln verfeinern 

    1.    Eine Messer­spitze gemahle­nen Zimt in die Masse geben und verkneten

    2.    Stattgemahlen­em Zimt bietet sich Speku­latius- oder Lebkuchengewürz an

    3.    Das Mark ein­er Vanilleschote in den Marzi­pan Teig geben

    4.    Vier Tropfen Rosen­wass­er dazugeben

    5.    Etwas Rum oder ein halbes Fläschchen Backaro­ma Rum dazugeben

    6.    Du kannst statt 70 g gemahlen­er Man­deln auch 40 g gemah­lene Man­deln und 30 g unge­salzene, gemah­lene Pis­tazien mis­chen und mit den restlichen Zutat­en zu Kugeln formen 

    7.    Stat­t­lauwarmem Wass­er kannst Du 50 ml ungesüßte Man­delmilch in den Teig geben 

  5.  Nährw­ert pro low carb Marzi­pan Kartof­fel ohne Zucker: 

    1 g Eiweiß, 1 g Fett, 1 g Kohlen­hy­drate, 0 BE, 0 KE,15 kcal 

Eine Marzipan Kartoffel hat nur 15 Kalorien. Eine herkömmliche mit Zucker dagegen mindestens 35 Kalorien.

Eine Marzi­pan Kartof­fel hat nur 15 Kalo­rien. Eine herkömm­liche mit Zuck­er dage­gen min­destens 35 Kalorien.

Besuche mich auch auf Instagram und Facebook.

Mein Grundrezept für zucker-, gluten- und laktosefreies, low carb Marzipan findest Du hier.

Mein Grun­drezept für zucker‑, gluten- und lak­tose­freies, low carb Marzi­pan find­est Du hier.

Möchtest Du bei neuen Beiträgen oder Rezepten von mir auf der Herzwiese informiert werden? Dann abonniere meinen Newsletter. Die Anmeldung für den Newsletter findest Du auf der Homepage, also der Eingangsseite, meines Blogs hier:  Scrolle dann ganz nach unten, dort kommt das Anmeldefenster. 

Ich freue mich, wenn Dir mein Rezept der low carb Marzipan Kartoffeln ohne Zucker gefällt. Und deshalb sage ich vorab schon einmal DANKE für deinen Kommentar hier. Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

Blitzschnell fertig - ideal als last Minute Leckerei für den Nachmittags- Kaffee oder -Tee.

Blitzschnell fer­tig — ide­al als last Minute Leck­erei für den Nach­mit­tags- Kaf­fee oder ‑Tee. Das sind meine low carb Marzi­pan Kartof­feln ohne Zucker.

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Etwas suchen?