Haferflocken Cookies glutenfrei und zuckerarm

Knusprig, nussig, schokoladig lecker — das ist mein Rezept für glutenfreie und zuckerarme Hafer Cookies — yummy.

Hafer Cookies bei Zöliakie und Sprue sowie Diabetes

Hafer Cook­ies ohne Gluten und zuge­set­zten Zuck­er. Da schla­gen die süßen Herzen höher.

Liebe Backherzfreundin, lieber Backherzfreund,

magst Du gerne Cook­ies? So ein kross­er, knus­priger Keks mit Schoko­lade und Hafer­flock­en ste­ht in meinem Plätzchen­rank­ing weit oben. Wenn auch Du gerne Hafer­flock­en Cook­ies magst und auf der Suche nach einem gluten­freien und dazu auch zuck­er­ar­men Rezept bist, dann bist Du hier richtig. Denn Hafer, sei es als kernige Hafer­flock­en oder als Hafer­kleie Flock­en machen aus einem ein­fachen Cook­ie-Teig einen leck­eren und gesun­den Kek­steig. Und das gefällt mir natür­lich. Wusstest Du das es heute im nor­malen Super­markt sog­ar gluten­freie Hafer­flock­en zu kauen gibt? Sie wer­den in speziellen Ver­fahren hergestellt und streng kon­trol­liert. Wenn also auf der Ver­pack­ung das Gluten­frei-Logo abge­druckt ist, kannst Du sich­er sein, dass die Hafer­flock­en auch tat­säch­lich gluten­frei sind. Falls Du das Logo nicht kennst, habe ich es hier im Beitrag veröf­fentlicht. Wenn Du die Hafer Cook­ies mit kerni­gen Hafer­flock­en back­en möcht­est, har­monieren sie beson­ders gut in Kom­bi­na­tion mit Hafer­kleie Flock­en. Diese Flock­en sind sehr bal­last­stof­fre­ich und machen dadurch auch noch leichter satt. Wenn Du also auf deine Fig­ur oder deinen Blutzuck­er wegen Dia­betes acht­en möcht­est, bietet sich Hafer­kleie an. In den Teig mein­er Hafer­flock­en Cook­ies kommt kein Zuck­er, son­dern Ery­thri­tol. Lediglich die Zart­bit­ter­schoko­lade bringt 14 Gramm Zuck­er in den Keks-Teig. Umgerech­net enthält ein Hafer­flock­en Cook­ie ger­ade ein­mal 0,5 Gramm Zuck­er und ist somit fast zuck­er­frei. Die nus­sige Note der Cook­ies wird dank der milden Cashewk­erne beson­ders her­vorge­hoben. Läuft Dir schon das Wass­er im Mund zusam­men? Dann kann ich nur sagen: ran ans Rühren, Back­en und Genießen der Hafer Cook­ies die dabei auch noch gluten­frei und zuck­er­arm sind.

 Haferflocken Cookies glutenfrei & zuckerarm

 Schwierigkeits­grad: leicht

Zubere­itungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 18–20 Minuten

 Zutat­en für 25 Stück:

50 g                Zart­bit­ter­schoko­lade 75 % Kakaoan­teil

80 g                Cashewk­erne

80 g                Halbfet­tbut­ter

2                     Eier

80 g                Ery­thri­tol

150 g              gluten­freie Hafer­flock­en oder alter­na­tiv

100 g Hafer­kleie Flock­en und 50 g kernige Hafer­flock­en

1 TL                Back­pul­ver

 

 

Logo Glutenfrei der Deutschen Zöliakie Gesellschaft

Ist das Logo der Deutschen Zöli­akie Gesellschaft auf ein­er Lebens­mit­telver­pack­ung abge­bildet, ist das Pro­dukt garantiert gluten­frei.

Vorbereitung

Als Vor­bere­itung für die gluten­freien Hafer­flock­en Cook­ies hackst du die Zart­bit­ter­schoko­lade mit 75 % Kakaoan­teil in mit­tel­große Stückchen. Auf Grund der SChoko­lade sind die Hafer­flock­en Cook­ies nicht ganz zuck­er­frei, son­dern zuck­er­arm. Die Cashewnüsse kannst Du ganz lassen oder auch in mit­tlere Stückchen hack­en. Damit Du alles gut nacheinan­der abar­beit­en kannst, heize jet­zt den Back­ofen auf 180 Grad Ober- und Unter­hitze auf. Ich empfehle Ober- und Unter­hitze, da Umluft Kekse zu schnell aus­trock­net. Nimm ein Back­blech und lege es mit ein­er Lage Back­pa­pi­er aus. Alter­na­tiv passt eine Silikon­back­folie. Diese Folien sind super­prak­tisch, lassen sich unendlich oft wiederver­wen­den. Dabei sind sie hitzesta­bil und lassen sich im Nu spülen und sind bere­it für den näch­sten Ein­satz.

Glutenfrei und zuckerarm: der Hafer Cookie Teig

Für den gluten­freien Hafer Cook­ie Teig gib­st Du die weiche But­ter mit Eiern und dem Ery­thri­tol in eine Schüs­sel. Mit dem Mix­er schau­mig rühren, bis sich das Ery­thri­tol etwas aufgelöst hat. Es bleibt beim Rühren meis­tens etwas körnig und löst sich dann beim Back­en voll­ständig auf und har­moniert wun­der­bar mit den Teigzu­tat­en. Jet­zt kom­men entwed­er die gluten­freien Hafer­flock­en oder kernige Hafer­flock­en und Hafer­kleie Flock­en sowie das Back­pul­ver dazu. Alles gut durchrühren und zum Schluss die gehack­te Zart­bit­ter­schoko­lade und Cashewk­erne zum Cook­ie-Teig geben. Noch ein­mal abschmeck­en und dann geht’s ans Por­tion­ieren.

Hafercookies zuckerfrei und glutenfrei

Nun geht’s für die gluten­freien und zuck­er­ar­men Hafer Cook­ies ab in den Ofen

Haferflocken Keksteig fertig machen zum Backen

Damit das Blech beim Arbeit­en nicht so doll hin und her rutscht lege ich immer ein feucht­es Tuch darunter. Jet­zt brauchst Du einen Bech­er mit kaltem Wass­er und zwei Teelöf­fel. Tauche nun die Teelöf­fel ins kalte Wass­er und nimm etwas Hafer Cook­ie Teig auf einen der Löf­fel. Mit dem zweit­en Teelöf­fel in etwas größerem Abstand aufs Blech set­zen, bis der Hafer­flock­en Cook­ie-Teig kom­plett aufge­braucht ist. Ver­giss nicht die Löf­fel zwis­chen­durch immer wieder ins kalte Wass­er zu tauchen, dann löst sich der Hafer­flock­enkek­steig bess­er davon. Wenn Du magst kannst Du sie vor dem Back­en auch noch etwas in Form drück­en. Und dann geht’s für 18 bis 20 Minuten in den vorge­heizten Back­ofen.

Hafer Cookies frisch aus dem Ofen

Frisch aus dem Ofen: jet­zt dür­fen die Hafer Cook­ies auf dem Kuchen­git­ter abkühlen. Dabei wer­den sie noch etwas fes­ter.

Duftende Haferflocken-Cookies

Na, riecht es schon leck­er nach Hafer­flock­en Cook­ies die gluten­frei und zuck­er­arm sind? Wenn Du nach 20 Minuten Backzeit den Ein­druck hast, dass die Hafer­flock­en-Cook­ies noch etwas Bräune abhaben kön­nen, lass sie noch etwa fünf Minuten im Ofen. Dann soll­ten sie aber raus aus dem Ofen und auf einem Git­ter abkühlen. Lass Sie zunächst noch auf dem Blech, son­st brechen sie auseinan­der, wenn Du sie direkt vom Blech löst. Auf dem Git­ter haben sie dann die Möglichkeit voll­ständig auszukühlen und fes­ter zu wer­den. Und dann sind sie fer­tig zum Knus­pern. Du hast Lust auf mehr Rezepte die entwed­er zuck­er­frei oder zuck­er­am, gluten­frei oder fet­tfre­undlich sind, wie die Hafer Cook­ies? Dann werfe einen Blick in meine Rubrik zum The­ma Back­en.

Hafer Cookies glutenfrei und zuckerarm

Hafer­flock­en Cook­ies fast zuck­er­frei und gluten­frei — dabei so leck­er und schnell gemacht.

Hafer Cookies glutenfrei und zuckerarm

Hafer Cook­ies gluten­frei vom Back­herz Kirsten

Wunderbare Grüße vom Backherz Kirsten

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?