Zuckerfreie Torte mit Johannisbeeren

Da schlagen Backherzen in Pink und Rosa höher. Denn die zuckerfreie Torte mit Johannisbeeren hat eine luftige Frischkäse Quark Creme. Unglaublich lecker und unkompliziert in der Zubereitung.

Johannisbeertorte mit saftig-süßer Quarkcreme

Johan­nis­beer­torte mit saftig-süßer Quarkcreme

Liebe Herzwiesefreundin, lieber Herzwiesefreund,

magst Du gerne Johan­nis­beeren? Sie sind echte Vit­a­min C‑Bomben. Rote Johan­nis­beeren ver­lei­hen der Torte eine natür­liche Farbe im ange­sagten Rosa. Als Deko obe­nauf vere­deln Beeren die Torte mit  Farb­tupfern in Pink. Durch die Kom­bi von Ste­via und Ery­thri­tol wird sie angenehm süß. Da kommt kein einziger Krümel Zuck­er hinein. Du willst auf deine Lin­ie acht­en, oder auf die Zah­nge­sund­heit? Hast Du Dia­betes? Auch dann kannst Du die Torte back­en und genießen. Denn sie ist ein­fach nur köstlich und  zuck­er­frei. Dank fruchtiger Johan­nis­beeren und fluffiger Frischkäse Quark Creme ein High­light für große und kleine Torten­fans. Nun aber genug der Lob­hudelei. Auf geht’s an mein Rezept. Ich freue mich über Dein Feed­back. Wun­der­bare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

Johannisbeeren kommen in den Boden. Das macht ihn so saftig.

Johan­nis­beeren kom­men in den Boden. Das macht ihn so saftig.

Zuckerfreie Torte mit Johannisbeeren 

Zutaten für eine Springform mit 26 cm Durchmesser und 12 Stücken:

500 g rote Johannisbeeren
30 g Erythrit-Stevia
1 mit­tlerer Apfel
1 Spritzer Zitronensaft
90 g Halbfettbutter
65 g Erythrit-Stevia
3 Eier
2 EL Sojamilch oder fet­tarme Milch
150 g Mehl, Type 550
½ Pck. Back­pul­ver
Zutat­en für die Frischkäse Quark Creme
200 g fet­tre­duziert­er Frischkäse
300 g Quark, Magerstufe
3 Pck. Sahnesteif
40 g Erythrit-Stevia
1 Pck. Agartine

Zubereitung der zuckerfreien Torte mit Johannisbeeren

Die Johan­nis­beeren ver­lesen, waschen und auf einem Küchenkrepp abtropfen. Nun 250 Gramm Beeren mit 30 Gramm Ery­thrit-Ste­via mis­chen. Johan­nis­beeren zur Seite stellen und durchziehen lassen. Den Apfel waschen, auf ein­er Reibe grob reiben. Zum Apfel etwas Zitro­nen­saft geben, abgedeckt zur Seite stellen. Jet­zt den Back­ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

Rote Johannisbeeren werden mit Erythrit und Stevia gemischt

Rote Johan­nis­beeren wer­den mit Ery­thrit und Ste­via gemischt

Rote Johannisbeeren für Teig und Füllung

Den Boden ein­er Spring­form für die zuck­er­freie Johan­nis­beer Torte mit Back­pa­pi­er ausle­gen. Für den Teig­bo­den Halbfet­tbut­ter mit 65 Gramm Ery­thrit-Ste­via und drei Eiern schau­mig rühre. So lange rühren, bis sich das Ery­thrit-Ste­via gelöst hat. Nun Sojamilch oder Milch in die Mis­chung rühren. Das Mehl, Type 550 mit Back­pul­ver mis­chen. In den Teig geben und ver­rühren. Jet­zt den geriebe­nen Apfel dazu. Eine Menge von 150 Gramm abgetropfter Johan­nis­beeren vor­sichtig mit dem Teig mis­chen. Teig in die Spring­form mit 26 cm Durchmess­er füllen und glattstreichen.

Fertig zum Backen. Boden mit Johannisbeeren, saftig und lecker.

Fer­tig zum Back­en. Boden mit Johan­nis­beeren, saftig und lecker.

Jetzt wird der Boden gebacken

Nun geht es mit dem Teig ab in den vorge­heizten Ofen. Auf der mit­tleren Schiene in 25 bis 30 Minuten back­en. Nach Ende der Backzeit mit einem Holzstäbchen in den Teig stechen. Bleibt nichts mehr daran kleben, Spring­form aus dem Ofen nehmen. In der Spring­form abkühlen. Dann vor­sichtig den Rand der Spring­form lösen. Teig­bo­den auf eine Kuchen­plat­te setzen.

Tadaa - fertig gebacken und nun geht's an die Creme.

Tadaa — fer­tig geback­en und nun geht’s an die Creme.

Die Johannisbeercreme

Für die zuck­er­freie Frischkäse Quark Creme rote Johan­nis­beeren mit einem Passier­stab sämig püri­eren. Den  Frischkäse mit Quark, Sahnesteif und 40 Gramm Ery­thrit-Ste­via glat­trühren. Die Agar­tine in heißem Wass­er auflösen. Drei Ess­löf­fel der Frischkäse Quark Creme mit der Agar­tine mis­chen. Dann die angerührte Agar­tine in die zuck­er­feie Creme rühren. Noch ein­mal abschmeck­en, ob es süß genug ist.  Die fer­tige, zuck­er­freie Frischkäse Quark Creme auf dem Torten­bo­den glattstre­ichen. Nun die restlichen, roten Johan­nis­beeren lock­er auf der Quark Creme verteilen. Die zuck­er­freie Torte mit roten Johan­nis­beeren für vier Stun­den in den Kühlschrank stellen.

2. Johannisbeertorte Herzwiese-Tipp
Statt roten Johan­nis­beeren eignen sich für die zuck­er­freie Torte auch schwarze Johan­nis­beeren, Brombeeren oder Him­beeren.  Wusstest Du, dass schwarze Johan­nis­beeren echte Vit­a­min C‑Stars sind?  Schon 100 Gramm enthal­ten dreimal mehr Vit­a­min C, als 100 Gramm Kiwi oder Orange. Und nun lass es Dir schmecken.

Ich freue mich über Deinen Kom­men­tar hier auf mein­er Seite. 

Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?