Drucken
Marzipan zuckerfrei

Marzipan ohne Zucker

Vegan, Glutenfrei, Laktosefrei, Low Carb und für Diabetiker

Keyword Marzipan ohne Zucker
Zubereitungszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 200 g ungeschälte Mandeln
  • 60 g Erythritol-Puder das gibt es zum Beispiel von No Sugar Sugar oder Sukrin
  • 1/2 TL Rosenwasser
  • 1/4 TL Zimt, gemahlen

Anleitungen

  1. 1. Die Mandeln in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Ein paar Minuten leise köcheln, bis sie zunehmend an der Oberfläche schwimmen. Vom Herd nehmen, abgießen, kurz abkühlen lassen und häuten. Wichtig: falls sich die Haut nicht gut löst, noch einmal aufkochen.

    2.  Gehäutete Mandeln in eine Küchenmaschine geben. Ich habe seit einiger Zeit die „Thermomix Günstig-Version“ von Lidl, den Monsieur Cuisine. Darin habe ich die Mandeln in 30 bis 60 Sekunden-Etappen auf Stufe 6 bis 10 ganz fein gemahlen. Wichtig: Immer in Etappen arbeiten und zwischendurch das Mandelmehl von den Seiten des Behälters Richtung Schneidemesser schieben. 

    3. Wenn die Mandeln fein genug zermahlen sind, pudriges Erythritol, ich habe dieses Mal das Produkt von No Sugar Sugar genommen, sowie Rosenwasser und gemahlenen Zimt dazugeben. Kurz in der Maschine mischen. 

    4. Nun auf ein Brett geben und mit den Händen noch einmal gut durchkneten. Zu Kartoffeln, Kugeln oder – wie auf dem Foto – zum Herz formen.