Mit Schwung ins neue Jahr

Frohe Weihnachten, entspannte Momente, Zeit inne zu halten und dann mit Schwung ab ins neue Jahr 2019. 

Mit Schwung ins neue Jahr

Mit Schwung und voller Elan ins neue Jahr. Das wün­scht dir Kisten von der Herzwiese

Liebe Herzwiesefreundin, lieber Herzwiesefreund,   

was für ein Jahr! Ganz gle­ich wo man hin­schaute, es war wie immer viel los. Auch auf meinem Blog hat sich einiges getan. Gab es bis Sep­tem­ber lediglich Tipps und Rezepte für süße und pikante Plätzchen, Kuchen, Muffins und Torten. Ohne oder weniger Zuck­er, veg­an, gluten- oder lak­tose­frei und mit speziellen Zutat­en. Seit Okto­ber habe ich für dich liebe Herzwiese­fre­undin und lieber Herzwiese­fre­und, das The­men­spek­trum erweit­ert. Ob Back­en, Kochen, Reiseer­leb­nisse, Begeg­nun­gen mit inter­es­san­ten Men­schen, Tipps für die Schön­heit und auch meine Erfahrun­gen mit Brustkrebs gehören nun dazu.

Auf zu neuen Ufern 

Ich backe sehr gerne, aber Kochen gehört auch zu mein­er Lei­den­schaft. Täglich über­lege ich etwas Leck­eres was auf unseren Tisch kommt. Wenn es kün­ftig auch mal ein Kochrezept hier sein wird, find­est Du das in der Rubrik Ein Herz für. So weit so gut: es sollte also eine Erweiterung des Blogs her. Da hieß es für mich auf zu neuen Ufern: viele Monate habe ich am Relaunch der Seite getüftelt, über­legt, geplant und gear­beit­et. Damit nun alles im neuen, schö­nen Licht erstrahlt, habe ich mich pro­fes­sionell von Jan­neke Dui­jn­mi­jer von blo­gy­ourthing coachen lassen.  Ich hoffe euch gefällt die Seite genau­so gut wie mir.

Aus dem Backherz wurde die Herzwiese 

Da es auf der neuen Seite nicht mehr nur ums Back­en geht, musste ein neuer Name her. Aus Back­herz wurde Herzwiese. Während ich in diesem Super­som­mer viel mit meinem Hund unter­wegs war, fiel mein Blick irgend­wann auch auf die safti­gen Wiesen mit ihren unzäh­li­gen Grashal­men. Und da ich mich auf mein­er Wiese so richtig aus­to­ben wollte und  natür­lich mein Herz und das Back­herz daran hän­gen, war der Name Herzwiese geboren. Er ste­ht für mich für Fröh­lichkeit und Freude an den Din­gen mit denen ich mich hier beschäftige. Da Kopf und Herz am besten im Ein­klang sind, gehört auch das für mich dazu. Also dass was Du hier siehst und liest hat meis­tens einen fach­lichen Hin­ter­grund, gespickt mit mein­er Por­tion Herz. Und her­aus kom­men Beiträge für die Herzwiese.

Kleiner Vorgeschmack aufs Herzwiese Jahr 2019 

Wie heißt es im Sport immer so schön: nach dem Spiel ist vor dem Spiel. So bin ich bere­its in den Vor­bere­itun­gen für neue Beiträge hier auf der Herzwiese.  Hast Du Lust auf einen kleinen Vorgeschmack was es 2019 auf der Herzwiese geben wird? Da zu Jahres­be­ginn viele wieder an mehr Sport denken und ein paar Kilos abnehmen möcht­en, habe ich ein leck­eres Rezept für einen Pro­tein Fluff geplant. Das ist ein cremiges Dessert ohne Fett, dafür mit viel Eiweiß und wenig Kalo­rien. Apro­pos Sport: eine neue Brustkrebs Studie beleuchtet wie wichtig Sport ist, damit Betrof­fene Frauen gesund bleiben. Auch dazu werde ich in der Rubrik Brustkrebs bericht­en.

Gute Vorsätze für 2019

Auch ich werde mein wöchentlich­es Sport­pen­sum ab 2019 von bish­er zweiein­halb auf drei bis dreiein­halb Stun­den hochschrauben. Das ist mein guter Vor­satz für 2019. Und der ver­pufft nicht inner­halb von zwei Wochen. Denn Sport macht Spaß und man fühlt sich ein­fach bess­er. Im Herb­st habe ich einen Kurztrip nach Brüs­sel gemacht und dort viele tolle Dinge gese­hen. Und leck­er essen kann man dort auch. Seid ges­pan­nt was ich in Brüs­sel erlebt habe. Dazu werde ich in der Rubrik Ein Herz für bericht­en. Und es geht 2019 in ein Hotel das vor­mal eine Kirche war, seid also ges­pan­nt. Ich hoffe ich habe dir liebe Herzwiese­fre­undin und lieber Herzwiese­fre­und  etwas Appetit auf die näch­sten Beiträge hier auf der Herzwiese gemacht. Ich freue mich wenn Du mir auch 2019 als Leserin und Leser treu bleib­st. In diesem Sinne wün­sche ich Dir fro­he Wei­h­nacht­en und ein fro­hes, gesun­des  neues Jahr 2019.

Komm gut und mit Schwung ins neue Jahr — das wünscht Kirsten von der Herzwiese 

      

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?