Haferflocken Plätzchen ohne Zucker — das Grundrezept

"Ein

Einfach – schnell – lecker. Das ist mein Grundrezept für Haferflocken Plätzchen ohne Zucker. Ich gebe Dir Tipps wie Du aus einem Teig drei verschiedene Haferflocken Plätzchen backen kannst. Dabei sind meine Haferflocken Plätzchen auch für Diabetiker geeignet. Wenn Du die Haferflocken Plätzchen mit Pflanzenmargarine statt Butter backst, sind sie auch noch laktosefrei. Auf geht‘s.    

Liebe Herzwiesefreundin, lieber Herzwiesefreund,

Hafer­flock­en sind Kult. Sie schmeck­en ein­fach nur leck­er und lassen sich so unglaublich toll mit vie­len Din­gen kom­binieren. Mit meinem Grun­drezept für Hafer­flock­en Plätzchen ohne Zuck­er kannst Du nach Lust und Laune abwan­deln. Wie Du auf den Fotos sehen kannst, habe ich drei ver­schiedene Hafer­flock­en Plätzchen mit dem Grun­drezept geback­en. Dabei sind alle schnell und ein­fach zu back­en. Auch wenn Du wenig Zeit oder Back­er­fahrung hast. Pro­biere es ein­fach mal aus. Nun wün­sche ich Dir viel Freude beim Back­en und noch mehr beim Genießen.

Haferflocken Plätzchen ohne Zucker

Grun­drezept und Abwand­lungsmöglichkeit­en für süße und leckere Hafer­flock­en Plätzchen 

Gericht Plätzchen 
Schwierigkeitsstufe leicht 
Key­word Hafer­flock­en Plätzchen ohne Zuck­er — das Grundrezept 
Vor­bere­itungszeit 30 Minuten
Zubere­itungszeit 15 Minuten
Por­tio­nen 50 Stück
Autor Herzwiese24.de

Zutaten

  • 2 Eier
  • 100 g Ery­thri­tol, braun  ich habe das Pro­dukt von No Sug­ar Sug­ar * verwendet 
  • 100 g Ery­thri­tol, weiß  alter­na­tiv klappt es auch nur mit 200 g Ery­thri­tol weiß 
  • 250 g But­ter oder Pflanzenmargarine  mit Mar­garine ist sind sie laktosefrei
  • 125 g Weizen­vol­lko­rn­mehl oder Hafervollkornmehl
  • 1 Pck. Back­pul­ver
  • 150 g feine Hafer­flock­en alter­na­tiv geht es auch mit 250 g ein­er Sorte Haferflocken
  • 100 g kernige Hafer­flock­en
  • 150–200 ml Wass­er
  • 1 TL flüs­siger Süßstoff je nach Süßgeschmack 

Anleitungen

  1. Zur Vor­bere­itung alle Zutat­en abwiegen und bere­it­stellen. Den Back­ofen auf 200 Grad Ober- und Unter­hitze vorheizen. Zwei Back­bleche mit Back­pa­pi­er ausle­gen oder Du ver­wen­d­est Silikon­back­folie, die Du mehrfach ver­wen­den kannst. 

  2. Die Eier mit den bei­den Ery­thri­tol Sorten mit dem Rührbe­sen des Mix­ers oder in der Küchen­mas­chine schau­mig schla­gen, bis sich das Ery­thri­tol fast gelöst hat. Die But­ter in Stückchen­schnei­den oder Pflanzen­mar­garine dazu geben, gut durchrühren. 

     

  3. Weizen­vol­lko­rn­mehl oder Hafer­vol­lko­rn­mehl mit Back­pul­ver mis­chen. Zusam­men mit den bei­den Hafer­flock­en­sorten in den vor­bere­it­eten Teig geben und kräftig durchrühren. Dabei das Wass­er dazu gießen, damit der Teig etwas weich­er und flüs­siger wird. Zum Schluss noch ein­mal abschmeck­en und falls du es noch einen Tick süßer magst, noch einen Teelöf­fel flüs­si­gen Süßstoff in den Teig mischen. 

  4. Fülle etwas kaltes Wass­er in eine Tasse und nimm zwei Teelöf­fel zur Hil­fe. Nun stichst Du damit jew­eils eine Por­tion ab und set­zt diese aufs vor­bere­it­ete Blech. Die Löf­fel immer wieder ins Wass­er tunken, dann löst sich der Teig ganz leicht davon ab und gleit­et aufs Blech. Ich habe vier Por­tio­nen pro Rei­he aufs Blech gegeben. Das kannst Du auf den Fotos gut erken­nen. Die Hafer­flock­en Plätzchen laufen beim Backenauseinander. 

    Plätzchen auf dem Blech
  5. Nach etwa 15 Minuten sind sie leicht goldgelb geback­en und Du kannst das Blech aus dem Ofen nehmen. Bitte lasse die Hafer­flock­en Plätzchen ohne Zuck­er auf dem Blech etwas auskühlen .Dann lassen sie sich pri­ma vom Blech lösen, ohne auseinan­der zu brechen. Lege sie auf ein Kuchen­git­ter und lasse die Hafer­flock­en Cook­ies dort komplettauskühlen.

    Grundrezept Haferflocken Plätzchen
  6. Aus einem Teig mach dreiver­schiedene Hafer­flock­en Plätzchen 

    Teile den Teig in dre­iT­eile. Einen Teil nimmst Du als Grun­drezept. Den zweit­en Teil würzt Du mit­Gewürzen. Der dritte Teil wird schokoladig. 

  7. Hafer­flock­en Plätzchen mit Zimt oder Weihnachtsgewürzen

    Gib in den Grun­drezept­teig 2 TL gemahle­nen Zimt oder Speku­latius­gewürz und ver­rühre alles gründlich. 

    Haferflocken Plätzchen mit Zimt
  8. Hafer­flock­en Plätzchen mit Schokolade

    Gib in den drit­ten Teil des Teiges vom Grun­drezept 50 gKakaonibs und 40 g gehack­te Zartbitterschokolade.

     

    Haferflocken Plätzchen mit Schokolade
  9. Hin­weis für Diabetiker: 

    1 Cook­ie nach Grun­drezept (bei 50insgesamt),enthält 3 g anrechnungspflichtige 

    Kohlen­hy­drate, 0,2 BE/0,3 KE

    Mit Zart­bit­ter­schoko­lade (1/3 des Teiges), siehe Rezept­ab­wand­lung pro Plätzchen: 0,3 BE/0,4 KE 

  10. Wenn Du die Teige entsprechend ver­fein­ert oder­abge­wan­delt hast, gib sie auch mit einem Teelöf­fel jew­eils auf das vor­bere­it­ete Blech. Die Back­tem­per­atur und Back­dauer bleiben gleich. 

    Wun­der­bare Grüße von Kirsten von der Herzwiese24.de

Liebe Herzwiese­fre­undin, lieber Herzwiesefreund,

hier auf meinem Blog gibt’s nicht nur dieses Grun­drezept für Hafer­flock­en Plätzchen ohne Zuck­er. In der Rubrik Back­en find­est Du ganz viele leckere, ein­fache oder auch raf­finiert­ere Rezepte für Plätzchen, Muffins, Cup­cakes, Kuchen, Torten, Quich­es, Piz­za und dazu viele wertvolle Infos. Denn ich bin diplomierte Diä­tas­sis­tentin und habe über 30 Jahre Berufserfahrung.

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir hier auf der Seite. Lass dir die zuckerfreien Haferflocken Plätzchen schmecken.

Ich freue mich über einen Kom­men­tar von Dir hier auf der Seite. Lass dir die Hafer­flock­en Plätzchen schmecken.

In diesem Sinne bleibt mir jetzt nur noch zu sagen: Ich freue mich über Deinen Kommentar hier auf der Seite. Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

 

*unbezahlte Wer­bung, da Markennennung

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?