Herzwiese

Die Herzwiese ist ein persönlicher Blog, der auf Grund meiner langjährigen, praktischen Erfahrung zu allem rund um Ernährung, Gesundheit, Backen, Kochen, Beauty und Frauengesundheit entstanden ist. Seit mehr als 30 Jahren beschäftige und arbeite ich in diesen Themengebieten. Ich bin staatlich geprüften Diätassistentin, habe eine Zusatzqualifikation .bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung gemacht. Außerdem ein Studium zur Werbewiritn. Ich habe 13 Ratgeber im Gesundheitsbereich geschrieben und habe seit 20 Jahren ein eigenes Redaktionsbüro. Hast Du Lust auf mehr? Dann freue ich mich, wenn Du meinem Blog Herzwiese24.de folgst.

Posts by this author:

Saftiger Nusskuchen fast ohne Zucker

Jet­zt ist die beste Zeit für einen safti­gen Nusskuchen. Denn Nüsse ver­lei­hen jedem Kuchen eine beson­ders leckere Note. Mein  Rezept für super safti­gen Nusskuchen enthält kaum Zuck­er und ist auch für Dia­betik­er geeignet. Mein Nusskuchen bleibt eine Woche frisch, trotz…

Teilen:

Saftiger Apfelkuchen ohne Zucker

Saftig, süß, leck­er und so richtig reich mit Äpfeln bestückt. Das ist mein Rezept für einen Apfelkuchen ohne Zuck­er. Apfelkuchen liebe ich seit Kinderta­gen Magst Du gerne Apfelkuchen? Bei mir wer­den beim Gedanken an selb­st geback­e­nen Apfelkuchen immer Kind­heit­serin­nerun­gen wach.…

Teilen:

Antihormontherapie – meine Tipps zum Durchhalten

  Etwa 85 Prozent der Frauen mit Brustkrebs haben ein hor­mon­sen­si­tives Mam­­ma-Ca.  Prak­tisch heißt es im Anschluss an die Primärther­a­pie, dass eine Anti­hor­mon­ther­a­pie von fünf bis zehn Jahren an OP, Chemo und/oder Bestrahlung anschließt. Das klingt zunächst ein­mal harm­los. So…

Teilen:

Gefüllte Auberginen mit Feta und Tomaten

  Ich liebe Auberginen. Mit ihnen lassen sich wun­der­bare Gerichte kochen. Wie wäre es dazu mit Auberginen gefüllt mit Feta und Tomat­en? Da ich schon Jahrzehnte kein Rind­fleisch esse und anderes rotes Fleisch im Grunde genom­men auch nicht, koche ich…

Teilen:

Antihormontherapie – aufhören oder weitermachen?

Heute ist wieder ein­er der ver­dammten Tage, die ich kaum ertrage und mich ständig sel­ber frage warum…heißt es im Song „Sie ist weg“ von den Fan­tastis­chen Vier. Anti­hor­mon­ther­a­pie – aufhören oder weit­er­ma­chen? Tja, was soll ich sagen, so geht es mir…

Teilen:

Wechseljahre: Osteoporose, Calcium und meine Tipps

Wusstest Du, dass Du lange bevor die Wech­sel­jahre über­haupt los­ge­hen, aktiv etwas gegen Osteo­porose tun kannst? Wech­sel­jahre, Osteo­porose und Cal­ci­um was ist hier wichtig? Neben Cal­ci­um ist auch Vit­a­min D sehr wichtig. Ich bin staatlich diplomierte Diä­tas­sis­tentin und gebe Dir…

Teilen:

Gesunde Brownies: zuckerfrei, fettarm, super schokoladig

Schoko­lade macht glück­lich. Wenn da nur nicht immer die lästi­gen Kalo­rien durch Zuck­er und Fett mit im Spiel wären. Da habe ich genau das Richtige für Dich. Mein Rezept für gesunde Brown­ies, die trotz­dem leck­er schmeck­en. Zuck­er­frei, fet­tarm und ohne…

Teilen:

Meine Erfahrungen mit dem Oncotype Test

Zum Zeit­punkt mein­er Brustkrebs Diag­nose wusste ich zunächst nicht, dass es ver­schiedene Brustkrebs-Tests wie zum Beispiel den Onco­type* DX-Test gibt. Diese soge­nan­nten Gen­ex­pres­sion­stests geben Auskun­ft, ob eine Chemother­a­pie beim jew­eili­gen Brustkrebs tat­säch­lich Sinn macht. In meinem Beitrag berichte ich über…

Teilen:

Cremiger Blaubeer-Käsekuchen ohne Zucker

Zart zerge­ht die cremige Käsecreme auf der Zunge und ver­wöh­nt den Gau­men mit sein­er fruchti­gen Note. Das ist mein Rezept für einen sehr cremi­gen Blaubeer-Käsekuchen ohne Zuck­er. Mein Rezept  lässt sich pri­ma vor­bere­it­en und ist ein leck­er­er Kuchen wenn Besuch…

Teilen:

Etwas suchen?